Penisgröße im internationalen Vergleich

Die Größe der männlichen Genitalien in Länge, Lange und geografischer Verteilung beschäftigt die Wissenschaft seit langem. Forscher sind unermüdlich dabei, die Durchschnittsgröße von Penissen zu bestimmen.

Immer wieder werden neue Vergleichsstudien veröffentlicht und versichern oder verunsichern Männern ihre Männlichkeit.

Bin ich normal? Bin ich normal genug?

Die meisten Männer wüschen sich einen überdurchschnittlich normalen Penis. Auch in Pornos werden hauptsächlich überdurchschnittlich normale Penisse gezeigt. Um durchschnittliche Penisse sehen zu können, muss man ins Suchfeld eingeben „kleiner Penis“. Aber welcher Mann will schon nach kleinen Penissen suchen?

  • Top Pornos-Suchbegriffe auf Pornoseiten

In unserer Kultur aus Mini-Muschis und Monster-Penissen stehen Männer und Frauen gleichermaßen vor erschwerten Bedingungen.

Frauen wollen nicht, dass ihr Genital wie ein kleiner Penis aussieht.
Männer wollen auch nicht, dass ihr Genital wie ein kleiner Penis aussieht.

Und in scheinbar allen Ländern der Erde haben Forscher sich schon mal die Aufgabe gesetzt, die Penisgröße von anderen Männern zu ermitteln…

Wie sieht so eine professionelle Penisstudie aus?

Laut einer überaus groß angelegten internationalen Studie (Am I normal?) – veröffentlicht im Fachmagazin BJU International, ist der durchschnittliche internationale Penis

9,16 Zentimeter, in schlaffem Zustand
13,24 Zentimeter, in schlaffem gestrecktem Zustand
13,12 Zentimeter, in erigiertem Zustand

Bleiben zwei Fragen:

Wie groß ist die internationale Vulva im Durchschnitt?

Keine Ahnung.

  • Wie kann ich meinen Penis lieben und genießen, wenn ich – trotz umfangreicher Studienergebnisse – befürchte, er sei zu klein?

Diesen Beitrag will ich teilen...