Ein Überblick: Die Vulva

Grundaufbau einer Vulva

Lippen, Klitoris und Öffnungen

Lippen

Vulvalippen
Vulvalippen werden bei Erregung stärker durchblutet und schwellen an. Die inneren Lippen sind sehr sensibel und brauchen es feucht! Die äußeren sind vergleichsweise dick und kissenartig.

Klitoris

Klitorisschaft
Unterhalb der Klitorisvorhaut verläuft der Klitorisschaft (1-3 cm). Für Frauen ist es angenehm, den Schaft an etwas oder jemandem zu reiben.

Klitorisvorhaut
Sie schützt die überaus empfindliche Klitoris-Eichel. Die Vorhaut wird auch Kapuze genannt.

Klitoris-Eichel
Die sichtbare Klitoris-Eichel ist die bekannte Spitze der sechsteiligen Klitoris und hochsensibel.

Öffnungen

Harnröhrenöffnung
Die Harnröhrenöffnung befindet sich zwischen Klitoris-Eichel und Vaginaöffnung. Durch die Harnröhre kommt sowohl unser Urin als auch unser Ejakulat. Das gilt für Männer wie für Frauen.
Hier spritzt, entströmt oder ergießt sich auch das Ejakulat der Frau.

Vaginaöffnung
Die Öffnung der Vagina wird sichtbar, wenn wir die inneren Vulvalippen aufklappen. Oft öffnen sie sich bei zunehmender Erregung von selbst, wenn die Frau feucht wird und das Gewebe anschwillt. Bei den meisten Frauen befindet sich der G-Punkt dicht hinter dem Eingang der Vagina am Vagina-Dach..

Anus
Wenn eine Frau klitoral zum Orgasmus kommt, pocht ihr Anus mit. Der Anus der Frau ist über Schwellkörpergewebe mit der Klitoris vernetzt und gehört zum Lustnetzwerk der Frau.


Diesen Beitrag will ich teilen...