Ist guter Sex schlecht für meinen Körper?

Fragen und Antworten

Für alle, die noch mehr wissen möchten.

Ist guter Sex schlecht für meinen Körper?

Wozu brauchen Frauen eine Prostata?

Es gibt mindestens zwei wichtige Hauptfunktionen der weiblichen Prostata:

1) die exokrine Funktion, das heißt: Wir können Prostataflüssigkeit abgeben.
(exokrin = (von Drüsen) nach außen abgebend)

2) und eine neuroendokrine Funktion, das heißt: die Sekretion von Botenstoffen (Hormonen) aus dem Nervengewebe. Prostatae sind wichtig für den Hormonhaushalt. Dazu gehört auch der Botenstoff PSA (Prostataspezifisches Antigen), der ein wichtiger Marker zur Diagnose und Beobachtung von Erkrankungen der Prostata geworden ist – bei Männern und Frauen.

Woher kommt das Pinkelgefühl?

Das Pinkelgefühl, das bei der Stimulierung der Prostata auftreten kann, entsteht, wenn wir uns verspannen. Öffnen wir unseren Beckenboden bewusst und lassen los, verschwindet das Pinkelgefühl unmittelbar. Mehr Infos hier.

Kann ich beim Sex versehentlich meinen Freund anpinkeln?

Nein. Bei Erregung lässt sich schlecht pinkeln. Und das hat seinen Grund: Der innere Blasenschließmuskel hält dicht (siehe Video 1). Er weiß genau, wann es ums Urinieren oder Ejakulieren geht. Ihm können wir vollkommen vertrauen. Jedes Ejakulat, ob männlich oder weiblich, enthält winzige Spuren von Urin, weil es durch die Harnröhre austritt.

Diesen Beitrag will ich teilen...